Pilotlehrgang „Türöffnung“

Einen informativen und lehrreichen Abend konnten 6. Teilnehmer von der Feuerwehr Großkarolinenfeld beim Pilotlehrgang für Wohnungsöffnungen erleben. In Zusammenarbeit mit der Firma „Sicherheitstechnik Wimmer“ aus München, wurden verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie kann ich mit Fräser, Zieh-Fix und Sperrwerkzeug einen Schließzylinder so öffnen, damit sich der Zeitfaktor „Menschenrettung“ für die Feuerwehr rechnet!

Sich sein Eigenheim mit modernen Sicherheitsstandards zu schützen ist in der heutigen Zeit bei vielen eine Selbstverständlichkeit.

Am Schließzylinder-Typ die Qualität erkennen und somit die Wahrscheinlichkeit abschätzen, ob sich eine zweite Möglichkeit, wie Terrassentüre, ein Fenster, eine Balkontüre einzuschlagen als der schnellere Zugang erweist, um z. B. zu einer verletzten Person zu gelangen. Unabhängig von einer Türöffnung wird immer eine zweite Zugangsmöglichkeit erkundet.